Mercury Der Prolimit Mercury TR Free Zip Steamer Neoprenanzug ist unser meistverkaufter Anzug. Der Anzug verfügt über die Thermal-Rebound-Technologie, eine zusätzliche Schicht zwischen Neopren und Zodiac,  die die Körperwärme reflektiert und die Windkälte abhält. Neben dem Tr ist das Neopren des Anzugs 6 mm dick, was ihn zu einem der wärmsten Winter- Neoprenanzüge auf dem Markt macht. Im Vergleich zum Mercury TR free x verfügt dieser Anzug vorne über einen Reißverschluss, der sich für einen einfacheren Zugang vollständig öffnen lässt. Die Nähte sind versiegelt, sodass sie wasserdicht und geschützt sind.


  • Der wärmste Anzug was wir je in unsren Tests hatten
  • Black/Blue Herren
  • FrontZip
  • Zodiac2 Plush Lining
  • Thermal Rebound
  • GBS Nähte

299,00  inkl. 19% MwSt

 

  • Unser Winter Deal Größe M/L/XL 299,-€
  • Kostenloser Versand 
  • Versandbearbeitung sofort nach deiner Bestellung
Prolimit Mercury Details

Thermal Rebound™

Das Thermal Rebound-Futter mit 4-Lagen-Konstruktion. Diese Technologie geht auf die Mitte der 1970er Jahre zurück, als die NASA Wärmedecken für ihre bemannten Missionen ins All als Isolierung entwickelte. Seit 2011 wird das gleiche Prinzip bei allen großen Sportveranstaltungen angewendet, bei denen die Athleten nach ihrem Ziel in glänzende silberne Decken gehüllt werden. Diese Wirkung der Survival-Decke zum Schutz vor Kälte ist jetzt auch in unseren Neopren-Neoprenanzügen verfügbar.
 

4-lagiger Aufbau

1. Die Außenschicht sorgt für belastbaren Schutz.
2. Super dehnbare Neoprenschicht sorgt für Isolierung und uneingeschränkte Bewegungsfreiheit.
3. Alloy Thermal Rebound speichert und reguliert die Körperwärme.
4. Ein schnell trocknendes Thermovlies bietet Komfort, der durch das Zodiac2plush-Thermogitter für optimale Wärme verbessert wird.

Zusätzliche Schutzschicht zwischen Neopren und Zodiac2, um die Körperwärme zu reflektieren und Windkälte zu blockieren. Zum Patent angemeldet Nr. 15/169.749

Neolight Heather 550+

Der melierte Stoff verleiht unseren Mercury- und OxyGen-Neoprenanzügen den luxuriösen Look. Neben der Optik verleihen die zusätzlichen Garne dem Außenfutter eine weichere, elastischere und glattere Haptik. Das zweifarbige Farbschema zeigt auch die Bereiche an, in denen das einzigartige TR-Futter verwendet wird. Jetzt in Kombination mit unserem samtigen Airflex2-Innenfutter und der dreilagigen Thermal Rebound-Schicht. NASA-Technologie integriert.
 

FTM-verschweißte Nähte

FTM TAPED SEAMS, unsere Nahtkonstruktion mit der Fluid Taping Methode. Dreifach verklebte Nähte, wobei die Außenseite der Naht durch eine breitere schwarze Carbon-Neopren-Dichtung versiegelt wird. Die Innenseite der Naht wird durch unsere Klebe- und Blindstichtechnologie geschützt. FTM TAPED SEAMS sind langlebig, wasserdicht und behalten ihre hohe Dehnbarkeit.
 
 

Zodiac2-Futter

Zodic Jacquard-Samtfleece auf der Innenseite, überzogen mit einem schnell trocknenden Thermofleece für mehr Wärme und Komfort. Es nimmt das Wasser von der Haut auf, gibt es schnell wieder ab und erhöht den Tragekomfort.
 
 
 
 

Kleber auf Wasserbasis

Die laminierten Neoprenplatten werden in Platten geschnitten und zu einem Neoprenprodukt wie einem Neoprenanzug zusammengefügt. Die Laminierung aller unserer Neoprenanzüge erfolgt mit wasserbasiertem Kleber, sogenanntem Aqua-α. Im Gegensatz zum herkömmlichen Kleber ist der Kleber auf Wasserbasis lösungsmittelfrei und ohne Chemikalien (er entfernt 99 % der Verunreinigungen). Dadurch werden Latexallergien vermieden. Mach dir keine Sorge! Natürlich löst sich der Kleber nicht in Wasser auf. Wir haben darauf geachtet, dass der Kleber genauso stark ist wie der herkömmliche Kleber.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DIE-KITEBUGGYSCHULE

SERVICE

2022 © Die-Kitebuggyschule